3caf3217b11d8236f04e65062a67b000_180104_Lentilburger_with_spinach-eggplant_salad_and_pomegrenate_dressing.jpg

Linsenburger mit Spinat-Auberginen-Salat und Granatapfel-Dressing

4 servings
20 MIN
Einfach

Zutaten

2 Beutel Garden Gourmet Veggie Burger
1 Einheit Aubergine, roh
150 Gramm Junge Spinatblätter oder Babykohl
2 Esslöffel Minze, frisch
4 Esslöffel Granatapfelkerne
60 Gramm Halbweicher Ziegenkäse
1 Prise Salz, Tisch
35 Millimeter Olivenöl
35 Millimeter Granatapfelmelasse
1 Kaffeelöffel Senf, zubereitet, gelb
Zutaten kopieren
Ingredients copied to clipboard!

Zubereitung

Den Spinat oder Babykohl mit dem Dressing mischen. Anschliessend auf vier Tellern verteilen und die gegrillten Auberginenscheiben hinzufügen.

Die Aubergine in Scheiben schneiden und mit Salz bestreuen. Mit Haushaltsfolie abdecken und mindestens 15 Minuten stehen lassen, damit die Feuchtigkeit herauszieht.

Die Auberginenscheiben mit Küchenpapier trocken tupfen und mit Öl bestreichen. Die Auberginenscheiben auf beiden Seiten grillen.

Die Garden Gourmet Linsenburger gemäss den Anweisungen auf der Verpackung zubereiten.

In der Zwischenzeit die Dressing-Zutaten (Olivenöl, Granatapfelmelasse und Senf) zubereiten.

Den Salat mit der gehackten Minze und den Granatapfelkernen garnieren. Den Ziegenkäse hinzufügen. Den Salat mit den Linsenburger servieren.