Skip to main content

Schnitzel mit frischen Wildkräutern

  • 2

  • 20 - 30 Min

  • 0 kcal

Enthält: Erdnüsse, Gluten, Senf

Zutaten

  • 200 Gramm Wildkräutersalat
  • 1 Bund Rucola
  • 30 Gramm Erbsensprossen
  • 20 Gramm Brunnenkresse
  • 20 Gramm Randensprossen
  • 4 Radiesli
  • 60 Gramm geröstete Erdnüsse
  • 2 Esslöffel Senf
  • 0.5 Zitrone
  • 50 Milliliter Olivenöl
  • 100 Milliliter Sonnenblumenöl
  • 1 Esslöffel Rohrzucker
  • 1 Granatapfel
  • 2 Bio Limetten
  • 100 Gramm Mayonnaise
  • 1 Packung Garden Gourmet Schnitzel
  • 50 Milliliter Rapsöl
  • 150 Gramm Butterschmalz
  • 2 Prise Salz
  • 2 Prise Pfeffer
  • etwas Honig

Zubereitung Granatapfeldressing

  • Den Granatapfel halbieren und mit einem Löffel von der Rückseite die Kerne herausklopfen.
  • Aus der Zitrone den Saft herauspressen und zusammen mit dem Senf, Olivenöl, einer Prise Salz und Pfeffer sowie dem Rohrzucker mithilfe eines Pürierstabes vermischen. Das Sonnenblumenöl langsam hinzugeben.

Zum Schluss ca. 2/3 der Kerne des Granatapfels untermischen.

 

Zubereitung Wildkräutersalat

  • Die Wildkräuter, die Sprossen, die Kresse und den Rucola waschen und auf ein trockenes Tuch legen.
  • Radiesli waschen und in ca. 1/8 grosse Stücke schneiden.
  • Alles zusammen mit den Erdnüssen und den restlichen Granatapfelkernen in einer grossen Schüssel vermengen.

 

Zubereitung Limettencreme

  • Die Limetten abreiben und den Saft sowie den Abrieb mit der Mayonnaise in einer Schüssel vermischen. 
  • Mit einer Prise Salz, Pfeffer und dem Honig abschmecken.

 

Zubereitung Schnitzel

  • In einer heissen Pfanne das Butterschmalz und das Öl hoch erhitzen.
  • Die Schnitzel in der Pfanne goldgelb von beiden Seiten braten.