Mini Wellington mit sensationellem Burger

Sensational Weihnachtsburger Wellington

4 portionen
Herausfordernd

ZUTATEN

2 Packungen Garden Gourmet Sensational Burger
250 g Champignons (für die Sauce)
250 g gemischte Champignons
1 kleine Sellerie
1 Karotte
125 ml Rahm (vegan)
1 Esslöffel Paniermehl
100 ml Weisswein
4 Zweige glatte Petersilie
Sesamsamen
Salz
Pfeffer
150g Filo-Teig
1 kleine Schalotte und 1 Zwiebel (für die Sauce)
20 g Butter (vegan)
1 Esslöffel Mehl
200 ml Bouillon (1/2 Bouillon Würfel)
100 ml Rotwein
400 g grüne Spargelspitzen
Zitronenschale (nach Geschmack)
optional: 1 Ei (zum Bestreichen)
Zutaten kopieren
Ingredients copied to clipboard!

ZUBEREITUNG

1.

Champignons, Schalotte, Petersilie und Karotte fein hacken.

2.

Schalotte und Karotte in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten und die Champignons dazugeben. Unter Rühren eine Minute kochen lassen, den Wein dazugeben und die Mischung reduzieren lassen, bis die Flüssigkeit fast verschwunden ist.

3.

Rahm in die Pfanne geben und zu einer dickflüssigen, streichfähigen Masse einkochen. Petersilie unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Sellerie schälen und 4 etwa 3 mm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf die gleiche Grösse wie den Sensational Burger schneiden, einige Minuten in etwas Öl braten und abkühlen lassen.

4.

Die Sensational Burger in etwas Öl bei starker Hitze kurz anbraten, bis sie leicht gebräunt sind, aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Den Backofen auf 200°C vorheizen und den Teig aus dem Kühlschrank nehmen.

5.

Den Filo-Teig ausrollen und in 6 Scheiben schneiden. Auf 4 Teig-Scheiben je eine Scheibe Sellerie in die Mitte legen, mit Paniermehl bestreuen und einen Sensational Burger darauf legen.

6.

Eine Schicht Pilzmischung auf dem Burger verteilen. Die Teigränder mit etwas Wasser bestreichen und die Enden über der Füllung zusammenklappen. Die "Nähte" zusammendrücken und das Ganze auf Backpapier auf ein Backblech legen. Aus den 2 restlichen Teigscheiben Sterne schneiden.

7.

Den Teig und die Sterne mit einem geschlagenen Ei oder etwas Wasser bestreichen und mit Sesam bestreuen. Auf einem Backblech mit Backpapier etwa 10 Minuten goldbraun backen.

8.

Für die Sauce: eine fein gehackte Zwiebel in Butter glasig anbraten und die Champignons (grob gehackt) dazugeben. Das Mehl beigeben und eine Weile kochen. Mit Rotwein ablöschen und kurz aufkochen lassen. Brühe hinzufügen, aufkochen und einige Minuten köcheln lassen. 1 cm von der Unterseite des Spargels abschneiden und knusprig braten (ca. 4 Minuten). Abgiessen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Wellington mit der Sauce, dem Spargel und den Sternen servieren.

NÄHRWERTINFORMATIONEN
NÄHRWERTINFORMATIONEN
Per Serving
Energie
479.9 Kilokalorien
Protein
20.9 Gramm
Kohlenhydrate
46.9 Gramm
Fette
20.5 Gramm