Die zunehmende Beliebtheit der pflanzlichen Ernährung

What's new

Wir sehen weltweit eine Veränderung der Essgewohnheiten und das ist gut so: Der Fleischkonsum geht zurück.[1] Mehr und mehr Menschen zeigen Interesse an einer Lebensweise auf Pflanzenbasis. Ob fleischloser Montag oder Veggi-Januar (hier findest du unsere Veggi-Januar-Tipps): Initiativen zur Einschränkung des Fleischkonsums oder zur komplett veganen Ernährung nehmen Fahrt auf. Die Zahl der Veganer*innen in Europa ist in nur 4 Jahren auf 2,6 Millionen angewachsen und 22,9 % der Europäer verstehen sich als Flexitarier[2]

Offensichtlich stellen immer mehr Menschen auf pflanzliche Nahrung um, und es gibt viele gute Gründe dafür. Sehen wir uns diese mal an.

Umwelt

Zahlreiche Beiträge in den Medien stellen die ökologischen Vorteile einer vollständig oder grösstenteils pflanzlichen Ernährung in den Vordergrund. Vermutlich ist das auch für dich eine wichtige Überlegung. Und du bist nicht allein: 9 von 10 Europäer*innen haben aufgrund der Umweltkrise bereits ihre Essgewohnheiten geändert[3] - mit guten Gründen.

Schätzungen zufolge werden etwa 70 % der Treibhausgasemissionen der Landwirtschaft durch die Haltung von Nutztieren verursacht [4]. Aber darüber hinaus gibt es noch mehr Statistiken, die viele dazu anregen, auf pflanzliche Ernährung umzusteigen. Wusstest du, dass mehr als 1600 Liter Wasser verbraucht werden, um 100 Gramm Hacktätschli (Frikadellen) auf den Teller zu bekommen?[5] Das sind zehn gefüllte Badewannen!

Solche Statistiken helfen uns, den wichtigen ersten Schritt in Richtung einer pflanzlichen Ernährung zu machen, aber das ist noch nicht alles!

Gesundheit

Einer der Hauptgründe für Flexitarier, Veganer oder Vegetarier ist die Gesundheit. Die Academy of Nutrition and Dietetics (Amerikanische Gesellschaft für Diätetik und Ernährung) hat festgestellt, dass eine gut geplante vegetarische und vegane Ernährung das Risiko für bestimmte Krankheiten wie Typ-2-Diabetes, Bluthochdruck, einige Krebsarten und Fettleibigkeit senkt[7]. Dies liegt nicht nur daran, dass du auf Fleisch verzichtest, sondern auch, weil du wahrscheinlich mehr Gemüse, Nüsse, Hülsenfrüchte isst und dafür weniger gesättigte Fette zu dir nimmst.

Geschmack

Pflanzliche Nahrung ist voller Geschmack, sodass die Umstellung auf fleischlose Gerichte den Genuss nicht schmälert. Bei Garden Gourmet haben wir eine grosse Auswahl an köstlichen Produkten, die dir vom Aussehen, vom Geschmack und von der Zubereitung her vertraut sind. Ausserdem entwickeln wir ständig neue pflanzliche Produkte.  

Dies sind die Hauptgründe, die uns alle dazu bringen, gründlich darüber nachzudenken, was wir essen. Und was besonders toll ist? Es gibt all diese erstaunlichen pflanzlichen Erzeugnisse, die nur darauf warten, entdeckt zu werden, egal ob du Veganer, Vegetarier, Flexitarier bist oder einfach nur Lust hast, was Neues auszuprobieren.  

Schau dir unsere Rezepte an und du wirst schnell feststellen, wie köstlich fleischloses Essen sein kann!

Lass dich inspirieren!