30794a1c347fa62e3da371340f359c63_200629_GARDEN_GOURMET_recepten_pokébowl_TC.jpg

Vuna Poke Bowl

2 portionen
23 MIN
Einfach

ZUTATEN

1 Glas Garden Gourmet Vuna
200 g Sushi-Reis
100 g Sojabohnen
2 EL Sushi-Essig
1 Avocado
½ Mango
4 Radieschen
¼ Gurke
1 Hand (25 g) Babyspinat
50 g Rotkohl (Stück)
schwarz-weiß gemischte Sesamkörner
4 EL japanische Sojasauce
Limettensaft
3 EL Mirin: süsser japanischer Reiswein
½ frischer roter Chili nach Geschmack (oder getrockneter gemahlener roter Pfeffer)
2 EL Sesamöl
Zutaten kopieren
Ingredients copied to clipboard!

ZUBEREITUNG

1. 1. Reis kochen

Den Reis gemäss den Anweisungen auf der Verpackung kochen und während des (15-minütigen) Garvorgangs mit Sushi-Essig bestreuen.

2. 2. Zubereitung vom Dressing

In der Zwischenzeit das Dressing zubereiten: Dazu die japanische Sojasauce, den Limettensaft, den süssen japanischen Reiswein und Sesamöl mischen. Den Chili in feine Streifen schneiden und dazugeben.

3. 3. Zutaten schneiden

Die Mango, Radieschen, Gurken und Avocado schneiden und mit Limettensaft beträufeln. Den Rotkohl in sehr dünne Streifen schneiden und den Spinat in kaltes Wasser legen.

4. 4. Servieren

Den abgekühlten Reis in zwei Schalen aufteilen und das Gemüse und die Mango ringsum anrichten. Die Spinatblätter sowie den Garden Gourmet Vuna darüber verteilen. Die Schalen mit dem Soja-Dressing servieren und mit gemischten Sesamkörnern bestreuen.

NÄHRWERTINFORMATIONEN
NÄHRWERTINFORMATIONEN
Per Serving
Kohlenhydrate
58.7 Gramm
Energie
897.7 Kilokalorien
Fette
51.8 Gramm
Protein
48.3 Gramm