Tarte à la citrouille d'Halloween

Halloween Kürbiskuchen

4 portionen
1 H. 15 MIN
Mittlere

ZUTATEN

1 Packung Garden Gourmet Filets Stripes
400 g Kürbis / Kürbisfleisch
2 Rollen Blätterteig
3 Eier (oder Garden Gourmet vEGGie)
1 Zitrone (nur Schale)
100 ml Milch (vegan)
120 g Rahm (vegan)
100 g Mozzarella (vegan)
Salz
Pfeffer
Zutaten kopieren
Ingredients copied to clipboard!

ZUBEREITUNG

1. Kürbis schneiden und kochen

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Kürbis in Stücke schneiden, entkernen, schälen und in gleich grosse Würfel schneiden. Die Kürbisstücke in Salzwasser etwa 15 Minuten kochen. 2/3 vom Kürbis mit einem Stabmixer pürieren.

2. Kürbispüree würzen

Das Kürbispüree mit Milch, Rahm, Käse und Eiern mischen. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Zitronenschale würzen.

3. Vegane Filet Stripes kochen

Die Garden Gourmet Filet Stripes einige Minuten in etwas Öl goldbraun braten, aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lassen.

4. Teig in Form geben

Die Kuchenform mit Backpapier auslegen und den Teig darauf ausrollen.

5. Kuchen backen

Die Kürbispüree-Mischung auf den Teig in der Form giessen und die Kürbisstücke und die Filet Stripes darauf verteilen. Den Kuchen in der Mitte des Ofens etwa 45 Minuten backen.

6. Gruseliges Gesicht aus dem Teig formen

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die zweite Rolle Blätterteig darauf ausrollen. Ein „gruseliges“ Gesicht aus dem Teig ausschneiden. Mit Milch oder Ei bestreichen, im Ofen backen und danach auf den Halloween Kuchen legen.

NÄHRWERTINFORMATIONEN
NÄHRWERTINFORMATIONEN

Per Serving

Kohlenhydrate
20.3 Gramm
Energie
309.5 Kilokalorien
Fette
20.5 Gramm
Protein
12.3 Gramm