Salat mit veganen Filet-Stückchen, Früchten und Kichererbsen

4 servings Serving
10 MIN Duration
Einfach SCHWIERIGKEIT

ZUTATEN

2 Packungen Garden Gourmet vegan Filet Stripes
100 g Cashew Nüsse (oder halb Cashew und halb Pekannüsse)
1 Mango
1 Avocado
150 g Spinatblätter
300 g frische Ananas
200 g Kichererbsen (in einer Dose)
100 g Granatapfel
30 ml Zitronensaft
3 EL pflanzliches Öl
2 EL flüssiger Honig
Frisch gemahlener Pfeffer
Optional: 1 EL Hanfsamen
Zutaten kopieren
Ingredients copied to clipboard!

ZUBEREITUNG

Die Cashewnüsse in einer trockenen Pfanne rösten und zur Seite stellen. Das Öl in derselben Pfanne erhitzen und die veganen Filet Stripes von Garden Gourmet nach Verpackungsanweisung kochen.

In der Zwischenzeit den Salat vorbereiten: Die Spinatblätter in eine Schüssel geben. Früchte und Avocado in Würfel schneiden und unter den Salat mischen (einige Stücke zum Garnieren zur Seite stellen).

Fürs Dressing Zitronensaft und Honig mischen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Das Dressing über den Salat träufeln und auf den Tellern verteilen.

Die Nüsse, Kichererbsen und veganen Filet-Stückchen über dem Salat verteilen und mit Granatapfelkernen (und Hanfsamen) und anderen Früchten garnieren.